Image

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine innovative Hochschule für Angewandte Wissenschaften und in ihrer Region fest verankert. Die rund 3400 Studierenden haben ideale Bedingungen für ein erfolgreiches Studium. Neben der praxisnahen Ausbildung und der modernen Ausstattung schätzen sie vor allem das persönliche Klima an der Hochschule.

In der Verwaltung unserer Hochschule ist am Standort Albstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeitung (m/w/d) in der
Arbeits-, Gebäude-, Gesundheits- und Umweltsicherheit (AGGU)

in Teilzeit (mind. 50%)                             -befristet-

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Technischen Leitung und der Fachkraft für Arbeitssicherheit bei allen administrativen und organisatorischen Aufgaben im Zusammenhang mit Arbeits-, Gebäude-, Gesundheits- und Umweltsicherheit
  • Mitwirkung bei der Erstellung/Weiterentwicklung von Arbeitsabläufen und Konzepten, insbesondere bei Brandschutz-, Gebäude- und Veranstaltungssicherheitskonzepten
  • Bearbeitung vielfältiger Verwaltungsaufgaben, wie beispielsweise Dokumentenmanagement, Datenerfassung, Erstellung von Auswertungen und Berichten, Aktualisierung des Internets/Intranets und redaktionelle Bearbeitung des AGG-Newsletters

Ihr Profil

  • Einschlägige abgeschlossene Berufausbildung, vorzugsweise aus dem Verwaltungsbereich oder kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen
  • Berufserfahrung im Bereich  Arbeits-, Gebäude-, Gesundheit- und Umweltsicherheit ist wünschenswert
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Organisationstalent, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Homeoffice
  • Wir tragen das Zertifikat "familiengerechte Hochschule" und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Mensa

Die Stelle ist befristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation und Aufgabenübertragung nach den tariflichen Bestimmungen der Entgeltordnung des Tarifvertrags der Länder (TV-L).  Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Schwer­behinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung in unserem Online-Bewerbungsportal unter der Kennziffer MVW 08
bis zum 26.09.2021


Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung