Image

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine innovative Hochschule für Angewandte Wissenschaften und in ihrer Region fest verankert. Die rund 3400 Studierenden haben ideale Bedingungen für ein erfolgreiches Studium. Neben der praxisnahen Ausbildung und der modernen Ausstattung schätzen sie vor allem das persönliche Klima an der Hochschule.

Das Institut für Knowledge Engineering and Information Management (KEIM) beschäftigt sich mit Fragestellungen aus der Informationsverarbeitung und Wissensgenerierung mit aktuellem Schwerpunkt im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI). Für ein  Projekt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmitarbeiter (m/w/d)
KICAD - KI gestützte CAD-Datenoptimierung für cloudbasierte Echtzeitvisualisierung im Maschinen- und Anlagenbau

Beschäftigungsumfang 50% - befristet bis 31.08.2023

Ihr Arbeitsgebiet

  • Entwicklung von KI Services und Cloud-Infrastruktur: Umsetzung und Integration der KI-Komponenten sowie des Datenspeicherungs- und Datenzugriffs-System in einer Cloud,
  • Mitarbeit bei Integration, Erprobung, Validierung, Optimierung,
  • Anleitung der Integration der Systemteile, die bei Projektpartnern entwickelt wurden, Koordination der Prozesse und Aufbau von Continuous Integration.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor-Abschluss) im Fächerspektrum Informatik, DataScience  oder vergleichbare Qualifikation,
  • Idealerweise Erfahrungen in den Bereichen Cloud Computing, gRPC Protokoll, Entwicklungsumgebungen NodeJS und Python,
  • Erste Berufserfahrung im Themenbereich KI ist wünschenswert,
  • Ausgeprägtes Interesse an KI-Themen sowie die Bereitschaft sich einzuarbeiten,
  • Strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit.

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle Tätigkeiten und gestalterische Freiräume in einem Forschungsprojekt
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeit zum Home-Office
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Die Stelle ist befristet zu besetzen und grundsätzlich teilbar. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der persönlichen Qualifikation nach jeweiliger Aufgabenübertragung bis zur Entgeltgruppe E 11 TV-L. Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Schwer­behinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung in unserem Online-Bewerbungsportal unter der Kennziffer M INF 28 bis zum 05.12.2021.


Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung