Image

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine innovative Hochschule für Angewandte Wissenschaften und in ihrer Region fest verankert. Die rund 3400 Studierenden haben ideale Bedingungen für ein erfolgreiches Studium. Neben der praxisnahen Ausbildung und der modernen Ausstattung schätzen sie vor allem das persönliche Klima an der Hochschule.

Das Qualitätsmanagement der Hochschule soll weiter ausgebaut werden. Es ist insbesondere zuständig für die Systemakkreditierung der Hochschule, die Evaluationsprozesse, das hochschulinterne Qualitäts-, Prozess- und Dokumentenmanagement und weiterer Themen der Hochschulentwicklung. Die Stelle ist direkt der Hochschulleitung zugeordnet. Für die Weiterentwicklung und Digitalisierungsinitiative der Hochschule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)
- Qualitätsmanagement -

Beschäftigungsumfang: 100 %  -  befristet

Ihr Arbeitsgebiet

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Pflege des Qualitätsmanagementsystems,
  • Vorbereitung und Begleitung der Auswahl sowie Einführung einer Software zum Prozess-, Dokumenten- und Qualitätsmanagement der Hochschule,
  • Modellierung und Optimierung zentraler Geschäftsprozesse sowie deren technische Umsetzung im einzuführenden Workflowsystem,
  • Aktive Begleitung von QM-Projekten und Bearbeitung von Projektaufgaben.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, oder vergleichbare Qualifikation,
  • Hohe Affinität zu Datenbanken (SQL) und gute Kenntnisse in JAVA/JSF,
  • Wünschenswert ist Berufserfahrung insbesondere mit Strukturen des öffentlichen Dienstes bzw. in hochschulspezifischen Verwaltungs- und Kommunkationsstrukturen sowie in Projekten zur Einführung von organisationsweiten Softwaresystemen,
  • Hohe Eigeninitiative, strukturiertes Denken und sehr gute Kommunikationsfähigkeit.

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem dynamischen Umfeld,
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office,
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Vergütung entsprechend dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und befristet zu besetzen. Die tarifliche Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der übertragenen Aufgaben. Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Schwer­behinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 31.05.2021 und 01.06.2021 stattfinden.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung in unserem Online-Bewerbungsportal unter der Kennziffer MQM 06 bis zum  26.05.2021.


Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung