Image

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine innovative Hochschule für Angewandte Wissenschaften und in ihrer wirtschaftlich äußerst reizvollen Region fest verwurzelt. Die Studierenden haben ideale Bedingungen für ein erfolgreiches Studium. Neben der praxisnahen Ausbildung und der modernen Ausstattung schätzen sie vor allem das persönliche Klima an der Hochschule.

Das Prozessmanagement der Hochschule wird aktuell weiter ausgebaut. Es ist insbesondere zuständig für die Systemakkreditierung der Hochschule, die Evaluationsprozesse, das hochschulinterne Qualitäts-, Prozess- und Dokumentenmanagement und weiterer Themen der Hochschulentwicklung. Die Stelle ist direkt der Hochschulleitung zugeordnet. Für die Weiterentwicklung und Digitalisierungsinitiative der Hochschule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Prozessmanager (m/w/d) mit IT-Schwerpunkt 

Beschäftigungsumfang 100 % - befristet

Ihre Aufgaben

    • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Pflege des Prozessmanagement als auch der Einführung unterstützender Software
    • Schwerpunkt auf der Modellierung und Optimierung von Geschäftsprozessen unter Verwendung von BPMN 2.0
    • Unterstützung bei der technischen Umsetzung von Geschäftsprozessen in einem Workflow-System, inklusive einfacher Programmieraufgaben und Schnittstellenbetreuung
    • Unterstützung und Beratung des Teams bei der Automatisierung von Prozessen sowie bei technischen Fragen

Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Fachrichtung; alternativ gleichwertige Qualifikation mit entsprechender  IT-Berufserfahrung
    • Wünschenswert sind Kenntnisse in hochschulspezifischen Verwaltungs- und Kommunkationsstrukturen sowie in Projekten zur Einführung von organisationsweiten Softwaresystemen
    • Praktische Erfahrung in der Prozessmodellierung, idealerweise mit BPMN 2.0
    • Grundlegende Programmierkenntnisse und Verständnis technischer Schnittstellen
    • Kenntnisse in der Einführung von organisationsweiten Softwaresystemen sind ein Plus
    • Hohe Eigeninitiative, strukturiertes Denken und sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot für Sie

    • Wir bieten abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Umfeld und freuen uns über Aufgeschlossenheit für innovative und klimafreundliche Technik
    • Wir tragen das Zertifikat "familiengerechte Hochschule" und fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten
    • Ihre persönliche Entwicklung fördern wir gezielt mit umfangreichen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
    • Wir bieten Ihnen eine betriebliche Gesundheitsförderung und die Möglichkeit zur Nutzung der Mensa

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und befristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation und Aufgabenübertragung nach den tariflichen Bestimmungen der Entgeltordnung des Tarifvertrags der Länder (TV-L). Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Fragen steht Frau Bernadette Boden zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns sehr über Ihre aussagekräftige Bewerbung in unserem Online-Bewerbungsportal unter der Kennziffer MVW34 bis zum 9. Juni 2024.


Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung