Image

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine innovative Hochschule für Angewandte Wissenschaften und in ihrer Region fest verankert. Die rund 3000 Studierenden haben ideale Bedingungen für ein erfolgreiches Studium. Neben der praxisnahen Ausbildung und der modernen Ausstattung schätzen sie vor allem das persönliche Klima an der Hochschule.

Für das von der EU geförderte Projekt Flex4Fact in Zusammenarbeit mit 23 europäischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen ist am Standort Albstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Projektmitarbeiter (w/m/d) Energy Technology

Beschäftigungsumfang: 100% - befristet bis 30.11.2025     

Ihre Aufgaben

  • Analyse und Simulation von industriellen Energieflüssen und Energiemodellen
  • Anwendung von KI-Tools zur Energie-Optimierung von Produktionssystemen und Aufbau eines digitalen Zwillings
  • Umsetzung und Validierung der entwickelten Energie-Optimierungskonzepte

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (akkreditierter Master) in einschlägiger Fachrichtung, wie z. B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionsinformatik oder vergleichbare Studiengänge mit energietechnischem Fokus
  • Idealerweise praktische/studienbegleitende Erfahrung in vergleichbaren Projekten
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten, analytischen und konzeptionellen Denken, Selbstständigkeit, Flexibilität sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit aus
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse sowie gute Deutsch-Kenntnisse werden vorausgesetzt

Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und internationalen Umfeld
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Homeoffice
  • Eingruppierung je nach persönlicher Qualifikation und Aufgabenübertragung bis zur Entgeltgruppe E 13 TV-L

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und eignet sich auch für AbsolventInnen & BerufseinsteigerInnen. Promotionsvorhaben werden gerne unterstützt.

Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Schwer­behinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Für Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen Prof. Dr. Sommer (sommer@hs-albsig.de) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung in unserem Online-Bewerbungsportal unter der Kennziffer M ENG 24 bis zum 12. Juni 2022.


Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung