Image

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine innovative und forschungsstarke Hochschule für Angewandte Wissenschaften und in ihrer wirtschaftlich und landschaftlich äußerst reizvollen Region fest verwurzelt. Wir verstehen uns als verlässlicher Partner der Industrie und leisten erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer in die Wirtschaft.

An unseren vier Fakultäten legen wir großen Wert auf praxisorientierte moderne Lehre, denn wir wollen unseren Studierenden die besten Bedingungen bieten und sie optimal auf ihre berufliche Zukunft vorbereiten. Professoren, Mitarbeitende und Studierende schätzen die persönliche und kollegiale Atmosphäre an der Hochschule, die sich durch kurze Wege und flache Hierarchien auszeichnet. Lehrende finden bei uns zudem ein inspirierendes Forschungsumfeld mit drei Forschungsschwerpunkten sowie eine hervorragende Laborausstattung.

Für die Verstärkung unseres rund 80-köpfigen professoralen Teams ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Professorenstelle zu besetzen:

W2-Professur (m/w/d) Informatik, insbesondere Security Analytics 

Ihre Aufgaben

    • Durchführung von englischsprachigen und deutschsprachigen Lehrveranstaltungen insbesondere in den Fachgebieten von Data Science, Security Analytics und KI sowie innovativer Ausbau des Lehrangebotes.
    • Stärkung der Forschungs- und Transferaktivitäten der Hochschule, Ausbau eines Forschungsprofils sowie Zusammenarbeit mit hochschulinternen und externen Forschungspartnern.
    • Vertretung der Professur in der Lehre, Forschung, Transfer und Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung.

Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder verwandter Gebiete
    • Berufspraktische Erfahrungen auf den Gebieten Data Science und Security Analytics
    • Bereitschaft zur Durchführung hybrider Lehrveranstaltungen
    • Fähigkeit zum interdisziplinären Arbeiten
    • Hervorragende Vernetzung in den Fachgebieten
    • Freude an und Erfahrung in angewandter Forschung im Bereich der obigen Fachgebiete
    • Idealerweise Erfahrung in der Akquise und Durchführung von Drittmittelprojekten

Einstellungsvoraussetzungen nach § 47 Landeshochschulgesetz (LHG BW)

    Die Einstellungsvoraussetzungen für Professoren/innen sind neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium, der besonderen Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Promotion nachzuweisen ist, und pädagogischer Eignung in § 47 LHG geregelt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Merkblatt für Professoren auf unserer Homepage im Bereich Stellenangebote. Die Berufung in das Beamtenverhältnis richtet sich nach § 49 Abs. 1 in Verbindung mit § 50 Abs. 1 LHG.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden der Berufungskommission, Prof. Dr. Bernd Stauß, der Fakultät Informatik oder die Personalabteilung der Hochschule.

    Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen strebt eine Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert qualifizierte Frauen deshalb ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten in Verbindung setzen.

    Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung in unserem Online-Bewerbungsportal bis zum 12. Mai 2024.

Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung