Image

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine innovative Hochschule für Angewandte Wissenschaften und in ihrer Region fest verankert. Die rund 3400 Studierenden haben ideale Bedingungen für ein erfolgreiches Studium. Neben der praxisnahen Ausbildung und der modernen Ausstattung schätzen sie vor allem das persönliche Klima an der Hochschule.

Die Gründerhochschulen Albstadt-Sigmaringen (HSAS) und Zeppelin Universität (ZU) bringen im Verbund Studierende und Industrie-unternehmen zusammen, um Innovationen zu realisieren. Wir brauchen kreative Köpfe, die mit einem erfahrenen Team den Aufbau eines Accelerator-Programms gestalten und Innovationsideen aus Unternehmen in erfolgversprechende Geschäftsmodelle übersetzen. Unser Accelerator ist gefördert aus dem Bundesprogramm EXIST-Potentiale und Teil eines ganzheitlichen Start-up Ökosystems der internationalen Bodensee-Hochschule (IBH). Am Standort Sigmaringen suchen wir für das Accelerator-Programm im Corporate Entrepreneurship zum frühestmöglichen Termin einen

Projektmitarbeiter als Enabler (m/w/d)
Corporate Entrepreneurship

Beschäftigungsumfang bis zu 80 % - befristet bis 30.04.2024

Dein Arbeitsgebiet

  • Entwicklung & Implementierung des Corporate University Programs (Lake Cup)
  • Aufbau/Training Start-up Pool Studierende
  • Inkubator Projekte von KMU’s initiieren und gestalten
  • Beratung und Begleitung der Gründerteams
  • Akquise und Koordination der Gründungspartner aus Industrie, Hochschule, Start-ups, Mentoren, Coaches und Investoren
  • Wissenschaftliche Begleitung und Analyse des Vorhabens

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium, vorzugsweise im Bereich der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation 
  • Idealerweise fachliche Vorkenntnisse im Bereich Geschäftsmodellierung, Digitale Transformation, Projektmanagement und Beratung
  • Erfahrungen in der Anwendung von innovativen Methoden, z.B. Geschäftsmodellierung, Design Thinking, Scrum etc., sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Führungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Tätigkeit in einem innovativen und inspirierenden Umfeld am Innovationscampus Sigmaringen, insbesondere in dem Innovations- und Technologiezentrum der Region
  • Zugang zum Gründungsökosystem, Forschern, Experten und Investoren
  • Optimale Unterstützung bei Deiner beruflichen Weiterqualifizierung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und moderne Arbeitsplatzausstattung
  • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)

Bei Interesse unterstützen wir die weitere wissenschaftliche Qualifizierung (Promotion) innerhalb der Vertragslaufzeit. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der persönlichen Qualifikation nach jeweiliger Aufgabenübertragung. Die Aufgaben sind grundsätzlich teilbar. Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns über Deine Bewerbung in unserem Online-Portal unter der Kennziffer MCE 06 bis zum 15.08.2021.
Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung